Back to Top

Berührung

Hautkontakt ist eine Quelle des Lebens. Er ist nicht allein für Kinder überlebenswichtig. Auch Erwachsene werden bei mangelndem Kontakt über die Haut krank.

Ich habe viele Jahre lang Tantramassagen angeboten. Da sich mit diesem Begriff oftmals Mißverständnisse verbinden, habe ich ihn irgendwann nicht mehr benutzt.

Es ist meine Kunst der Tantramassage, zu der ich Dich einladen mag. Es gibt einen zeitlichen Rahmen, aber keine Regeln für das, was innerhalb dieses Rahmens passiert. Wir finden dies gemeinsam heraus. Der Kontakt kann bekleidet oder unbekleidet sein. Du kannst Bereiche Deines Körpers benennen, an denen Du nicht berührt werden möchtest. Gleichzeitig gehe ich in eine nonverbale Kommunikation mit Deinem Körper und höre zu, was Dein Körper mir zu sagen hat.

Innerhalb des gewählten Zeitrahmens führe ich Dich in einen zeitlosen Raum, der es Dir ermöglicht, alte Wunden heilen zu lassen und neue Wege zu beschreiten.  

Du bist willkommen!